Was bieten wir an?

 
Wir unterstützen Menschen, die mit dem Thema trans* bei Kindern und Jugendlichen zu tun haben.

Wir helfen beim Finden guter Wege, um ein besseres Verständnis bei Menschen im Umfeld zu erreichen.

Durch Aufklärung wollen wir Problemen, die im Umgang mit trans* entstehen, welche wie bei vielen anderen Themen oft in Unsicherheit, Angst und Unwissen begründet sind, aktiv entgegenwirken.

Wir geben Adressen von uns bekannten Fachleuten im persönlichen Gespräch und auch hier weiter.

Wir geben unser Wissen und unsere Erfahrungen weiter, führen aber weder eine verbindliche Rechtsberatung noch "Onlinetherapie" durch. Bei Fragen kannst Du an diese Mailadresse schreiben: info(at)trans-kinder-netz.de.
 
Über diese Email-Adresse: elternberatung(at)trans-kinder-netz.de kannst Du Kontakt zu Eltern von trans*Kindern aufnehmen.
 

AG Öffentlichkeitsarbeit:
 
 
AG Schulberatung:
 
Ihr findet uns auch bei Facebook.
 
 
All diese Angebote werden von uns, Müttern und Vätern von trans*Kindern unterschiedlichen Alters, unterschiedlichen Geschlechts und mit unterschiedlichen Lebensläufen gemacht. Dadurch wird ein Raum eröffnet, in dem sich über eigene Unsicherheiten, Ängste, Wünsche und Ziele ausgetauscht werden kann.
 
Ihr findet bei uns auch eine Liste mit Ansprechpartnern.
 
Über diese E-Mail Adresse: elternberatung@trans-kinder-netz.de können Eltern und andere Erziehungsberechtigte Kontakt zu den Elternberater_innen aufnehmen und werden in einem persönlichen Telefonat auch über die Möglichkeiten einer Forennutzung informiert. Das vom Verein betriebene Forum bietet vielfältige Möglichkeiten zur Kontaktaufnahme zu anderen Eltern von trans*Kindern und weitere wichtige Informationen.